Über uns

Gründerinnen von EduSports Elsa und Melanie

Wir sind Elsa, 30 Jahre aus Berlin und Melanie, 32 Jahre aus München. Sport war schon immer ein wichtiger Bestandteil in unserer Freundschaft und gemeinsam haben wir, als Elsa noch in München gelebt hat, mit Yoga angefangen, unseren ersten Stadtlauf gemeistert und uns in wilder Euphorie für Aktivitäten, wie den Strongmanrun oder einen Halbmarathon angemeldet. Gemeinsam haben wir uns motiviert, unterstützt und unsere Ziele erreicht. Bildung mit unserem Training zu verbinden hat uns schon immer viel gegeben und so haben wir während des Lauftrainings Podcasts gehört, haben Hauptstädte verschiedenster Länder auswendig gelernt und uns gegenseitig immer mit neuem Input versorgt.

Während der Corona-Pandemie haben wir mit kleinen gemeinsamen „Lunch-Rides“ auf unserem Hometrainer begonnen, um wenigstens digital verbunden zu sein und uns gegenseitig zu einer sportlichen Aktivität zu motivieren. Schnell kam die Idee uns gegenseitig mit einem interessanten Thema zu überraschen und abwechselnd einen kleinen Vortrag vorzubereiten und genauso sind unsere EduRides entstanden. Schon nach ein paar Rides waren wir so begeistert von “unserem Konzept”. Die Kombination aus Sport, Verbundenheit (zumindest digital), Wissen und festen Terminen in dieser unruhigen Zeit hat uns wahnsinnig bereichert – so sehr, dass wir dieses schöne Gefühl mit ganz vielen Menschen teilen wollten.

Wir arbeiten aktuell intensiv an der Weiterentwicklung von EduSports und freuen uns, dass wir mit unserem Herzensprojekt Menschen in dieser schweren Zeit motivieren, bereichern und verbinden können. Ebenfalls macht es uns glücklich soziale Projekte weltweit zu unterstützen.

(Foto von Heidi Schade)